Carolin Ansellstetter Seminare

Fördern und unterstützen mit Herz und Verstand - das ist es was mich bewegt meinen Weg zu gehen.

Kreativität war und ist in meinem Leben auf verschiedenen Ebenen von großer Bedeutung. Im Training und Coaching bedeutet sie für mich, unterschiedliche Aspekte, Vorgehensweisen oder Denkweisen zusammenzubringen und daraus etwas Neues zu kreieren. Ob in der Kunst, im Handwerk, im kaufmännischen/wirtschaftlichen oder im sozialen Bereich, Situationen innovativ und unkonventionell zu gestalten und aus, eventuell noch unerkannten Möglichkeiten zu schöpfen, ist die Quelle jeden Fortschritts.

Nur in der Gegenwart ist die Chance gegeben etwas zu verändern und zum Besseren zu gestalten.

In meinen Weiterbildungen zur Ausbilderin (IHK), zum NLP Practitioner und Master bis zum Master-Coach (DVNLP/ICI), habe ich das Handwerk gelernt und in meiner langjährigen Aufgabe als Führungskraft, erkannte ich Potenziale und konzipierte auf Basis verschiedener Methoden individuelle Entwicklungsschritte.

Aus dieser Zeit resultiert der Wunsch meinen Fokus im Coaching und in den Seminaren auf Stressprävention und priorisiert auf Resilienz und Potenzialentwicklung zu legen. Um diesen Bereich nicht ausschließlich theoretisch umzusetzen, implementiere ich das Klangschalenspiel und Qigong, die Natur und Farben, je nach Bedarf.

Meine Weiterbildungen:  

Struktur und Methodik, Konflikt Coaching, Mobbing und Burnout Coaching, Team Coaching, Leadership Coaching und Resilienz Coaching, Klangschalentherapeutin i. Ausbildung, Medizinischer Qi-Gong Trainerin (MQT) i. Ausbildung

In meiner Abschlussarbeit zum Master-Coach setzte ich mich mit dem Thema „Junge Menschen ohne Ausbildungsvertrag“ auseinander und entwarf einen Entwicklungsweg zur Ausbildungsreife. 

Was Sie von mir erwarten können:                                                                                                                     

reativität                                                                                                                                              

nterstützung                                                               

K ompetenz                                                                                                                               

ffenheit                                                                                                                                          

M otivation                                                                                                                                         

S icherheit