Seminare im Bereich Ausbildung:

Ihren Auszubildenden widme ich bewusst einen expliziten Platz, da sie das zukünftige Herz Ihres Unternehmens bilden.

Der Übergang aus der Schule in das Berufsleben ist ein wichtiger Schritt. Die Schüler kommen aus einer Welt, in welcher die Anforderungen und der zeitliche Rahmen klar definiert vorgegeben waren.

Jetzt in Ihrem Unternehmen stehen sie völlig neuen Herausforderungen gegenüber. Schnelles umsetzen, auch aktives Mitgestalten, Engagement, lösungsorientiertes Denken werden in Teilen bereits vorausgesetzt.

Der individuelle Reifegrad Ihrer jungen Mitarbeiter bedarf in Ihrem Ausbildungsbetrieb variabler Entwicklungsschritte.  

In den speziell für Auszubildende entworfenen Lerneinheiten, geht es um:

  • die Ausbildungsreife
  • Integration und Mitsprache
  • verantwortliches Handeln
  • Selbstwirksamkeit/intrinsische Motivation

Diese Einheiten verstehen sich neben einer reglementierenden Seminarstruktur als offene themenbezogene Projekte, um die entstehende Eigendynamik der Gruppe zielführend zu fördern.

Gewonnene Erfahrungswerte im Rahmen der Lernblöcke sind Basis für neue Denkbahnen und Verhaltensstrategien.

Parallel zu Ihren innerbetrieblichen Ausbildungsprozessen coache ich Ihre Auszubildenden, im Team und/oder im Einzelgespräch.

Durch die angewendeten Methoden wird die Kreativität des Denkens gefördert. Sie geben Ihren Auszubildenden den Raum sich auszuprobieren und neue Qualitäten zu erkennen.

Begeisterung fördert die Lernfähigkeit und ein spielerischer Umgang unterstützt diese. Ihr Unternehmen bietet damit den Raum innovativer Entwicklungsprozesse - Arbeitgeberattraktivität ist essenziell.  

Abgestimmt auf ihre Bedarfe entwickle ich für Sie einen inhaltlichen Rahmen, welcher mich auch situativ agieren lässt. 

Kontaktieren Sie mich gerne, ich freue mich auf unsere Zusammenarbeit.

Carolin Anselstetter