Die letzten Schuljahre sind erreicht und jetzt? Wie geht es weiter, welcher Beruf interessiert mich welche Chancen habe ich und wie kann ich meine Fertigkeiten und Fähigkeiten in mein Berufsleben einbringen?

 

Als junger Mensch sind und waren wir alle vor dieser Entscheidung gestanden. Mehr oder weniger alleine oder mit Unterstützung unserer Eltern. Doch wie finde ich heraus welcher Beruf mich tatsächlich interessiert und ob dieser zu mir passt?

Welche Kriterien stelle ich auf, um das herauszufinden? 

Wie genau treffe ich diese Entscheidung?

Wer oder was genau beeinflusst mich?

Ist mein Berufsbild ein unerreichbarer Traum oder welche Schritte bringen mit dorthin?

Wie gehe ich damit um, wenn sich mein Wunschberuf für mich nicht erfüllt?

Was kann ich tun?


Viele Fragen, die es zu beantworten gilt. 

Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass der erste Weg nicht der letzte sein muss und gegenwärtig ist es weniger üblich, über viele Jahre oder gar ein Leben lang im selben Unternehmen zu arbeiten. Die Möglichkeiten zum Quereinstieg sind gegeben und können genutzt werden. 

Doch hier und jetzt geht es im ersten Schritt um die unmittelbare Zukunft und die entsprechende Entscheidungsfindung. 

Gehen wir es an. - Gute Lebensreise 

 

Foto: Carolin Anselstetter